Ausbildung zum Umweltbeauftragten und internen Auditor inkl. geplanter Neuerungen ISO 14001:2015

Unternehmen müssen den gestiegenen Anforderungen in Bezug auf Qualität und Umweltschutz entsprechen. Kunden fordern verstärkt Umweltfreundlichkeit von Produkten und Prozessen, Behörden verlangen Nachweise über die Erfüllung der umweltrelevanten Gesetze. Umwelt- und Energiemanagementsysteme bieten für diese Anforderungen Werkzeuge und Hilfsmittel zur Umsetzung.

Inhalte:

  • Ziele und Nutzen eines Umweltmanagementsystemes (UMS)
  • Grundlagen, Aufbau und Wartung eines UMS gem. ISO 14001
  • Einführung ISO 14001
  • Anforderungen betriebliche Umweltpolitik
  • Ermittlung und Bewertung von Umweltauswirkungen
  • Rechtskonformität im Umweltbereich
  • Umweltziele und Umweltprogramm
  • Aufbau des Dokumentationssystems
  • Umsetzung eines Umweltmanagementsystems im Betrieb
  • Umweltberichterstattung, Umwelterklärung und externe Kommunikation
  • Integrierte Qualitäts-, Umwelt- und Sicherheits-Managementsysteme
  • Neuerungen der geplanten ISO 14001:2015
  • Vorbereitung interner Audits und Umweltbetriebsprüfung
  • Vermittlung von Audittechniken
  • Begleitende Dokumentation und Nachbereitung von Audits und Umweltbetriebsprüfungen

 

Ziel des Seminars: 

Das Seminar vermittelt Audittechniken zur praktischen Anwendung, um Audits vorzubereiten und durchzuführen sowie die daraus resultierenden Ergebnisse zu analysieren. Somit erhalten Sie die Qualifikation zum internen Umweltauditor.

Zielgruppe: 

Die Ausbildung richtet sich an Geschäftsführer und Mitarbeiter in Unternehmen aus allen Bereichen und Branchen, die vor der Aufgabe stehen, ein Umweltmanagementsystem gemäß der Norm ISO 14001 einzuführen oder ein bestehendes zu verbessern.

Modul MS 04
Umweltbeauftragten und internen Auditor
Termin(e)

Die Termine können individuell abgestimmt werden. (Dauer: 2 Tage)
Voraussetzung: mind. 5 Personen.

Qualifikation: 

Sie erhalten ein Zertifikat.

Teilnehmerzahl: 

mind. 5 Personen, max. 10 Personen

Gebühren: 

Euro 750,-/Person zzgl. MwSt.; Getränke und Mittagessen inklusive (2 Tage)

Ort: 

GOR GmbH, Hauptstr. 37, 55234 Erbes-Büdesheim