Das Unternehmen

Die GOR GmbH wurde im Januar 1990 gegründet und hat sich in den vergangenen 31 Jahren zu einem Dienstleister im betrieblichen Umweltschutz mit rund 52 Mitarbeitern weiterentwickelt. Neben dem Sitz in Marnheim in der Pfalz verfügt das Ingenieur-Büro über Büros in Oberhausen/ Rhld., Frechen und Erbes-Büdesheim. 
Die GOR GmbH ist seit 2004 Mitglied im bvse sowie auch in der bvse Entsorgergemeinschaft.

Das nach DIN EN ISO 9001:2015, DIN EN ISO 14001:2015, Entsorgungsfachbetriebeverordnung und nach AZAV als Weiterbildungsträger nach dem III Sozialgesetzbuch zertifizierte Unternehmen hat sein Leistungsspektrum in den vergangenen Jahren ausgebaut und ist von einem "Abfallspezialisten" zu einem modernen und innovativen Unternehmen geworden, das heute neben dem Abfallmanagement auch die Schwerpunkte Arbeitsschutz-, Umweltschutz-, Immissionsschutz-, Datenschutz-, Störfall-, Energie-, Gefahrgutmanagement und Managementsysteme abdeckt.

Zum Kundenstamm gehören heute sowohl privatwirtschaftliche Unternehmen als auch kommunale Auftraggeber sowie Landesbehörden und Berufsgenossenschaften.
Die GOR betreut Betriebe aller Branchen individuell nach ihren Anforderungen und deckt das gesamte Spektrum der Dienstleistungen von der einmaligen Beratung bis hin zur kompletten Gestellung der gesetzlich geforderten Betriebsbeauftragten ab (beispielsweise Beauftragtenfunktionen für Abfall, Immissionsschutz, Störfälle, Gewässerschutz, Umweltschutz, Datenschutz, Gefahrgut aller Verkehrsträger, Fachkraft für Arbeitssicherheit, Brandschutz, Laserschutz oder Managementsysteme). Darüber hinaus steht das Unternehmen seinen Kunden auch für eine dauerhafte Betreuung zur Verfügung oder führt interne Audits durch.

Das Unternehmen kümmert sich auch europaweit darum, Maschinen nach der Maschinenrichtlinie zu beurteilen, Explosionsschutzdokumente oder Gefährdungsbeurteilungen nach Arbeitsschutzgesetz zu erstellen, eine Zertifizierung nach DIN EN ISO zu begleiten, Managementsysteme wie DIN EN ISO 50001 einzuführen oder Behörden- und Berufsgenossenschaftsbesuche wahrzunehmen. Zusätzlich ist die GOR GmbH von der BAFA anerkannt, Energieaudits nach EDL-G für Nicht-KMU durchzuführen. Darüber hinaus ist die GOR staatlich anerkannter Ausbildungsträger für Fachkräfte zur Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragter und für Betriebsbeauftragter für Abfall und Entsorgungsfachbetriebsleitungspersonal. Neben Seminaren für Arbeitssicherheit, Abfall, Gewässerschutz, Gefahrstoffe, Gefahrgut und Managementsysteme in der Zweigstelle in Erbes-Büdesheim bietet sie auch Inhouse-Seminare an.

Als Partner der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Karlsruhe bietet GOR als Ausbildungsbetrieb den Studiengang "Bachelor of Science" im Bereich sustainable environmental technology an.
Desweiteren bildet die GOR Kauffrauen/ Kaufmänner für Büromanagement aus.

Seit 2020 bekennt sich die GOR GmbH zur UN-Initiative "Global Compact Corporate Responsibility" und deren Prinzipien in den Bereichen Menschenrechte, Arbeit, Umwelt und Korruptionsbekämpfung.

 

Arbeitsschutzstandards COVID-19

Gefährdungsbeurteilung

Wir unterstützen Sie bei der Erstellung Ihrer Gefährdungsbeurteilung zur Einhaltung des Arbeitsschutzstandards COVID-19.

Fordern Sie hier Ihr Angebot direkt an!

https://www.gor-gmbh.de/e-mail-formular